2/26/2012

WHITE TRASH





ich hatte mal ein paar weiße jeans. das war im sommerurlaub, südfrankreich, vor drei jahren. 
ich habe diese hose geliebt und sie jeden tag getragen. und als ich wieder zuhause war, hatte ich sie nie wieder an.. seitdem habe ich mich nicht an weiße jeans getraut, ich finde sie können leider auch ganz leicht bitchy wirken.
als dustin dann seine bleached jeans gezeigt hat, dachte ich, ich versuche es einfach mal mit einer alten bluejeans. 
das ist das ergebnis und es gefällt mir ziemlich gut.. leider ist der stoff extrem dünn geworden, durch das bleichen und deshalb ist ein kleines loch am knie so extrem aufgerissen.. gefällt es euch?


I finally tried out white denim again, and kinda like it. what do you think?
I am wearing DIY bleached h&m jeans, cos top, vintage knit cardigan and DIY bracelets


achja und wer mag auf the street diary gibt es heute den perfeken sonntag von mir!

Kommentare:

Lieselotte hat gesagt…

Du siehst mal wieder großartig aus, vor allem das letzte Bild mit der SOnnenbrille in der Hand finde ich auch sehr schön und frühlingshaft :) Das Loch am Knie finde ich gerade schön, so sieht es ein bisschen lässiger und alltagstauglicher aus :)

Ani und Luly hat gesagt…

sieht total gut aus, überhaupt nicht bitchig!
du hast ne super figur, wooah :)
ich mag deinen blog voll <3

Anonym hat gesagt…

sorry fiona, deine outfits sind eigentlich immer ganz schön aber irgentwie sehen sie immer gleich aus!

IVOMITTRIANGLES hat gesagt…

die kette ist echt schick!

http://i-vomit-triangles.blogspot.com/

NobodyNeedsThis hat gesagt…

sieht super aus :)
vor allem die Brille sieht toll aus, von wo ist die ?

p▲ddi hat gesagt…

tolle bilder und dein blog ist unglaublich schön! hast einen neuen leser:) xxx

Anonym hat gesagt…

hast du eine formspring seite? :)

FIONA hat gesagt…

nein,aber du darfst mir gerne hier eine frage stellen oder mir eine email senden: pepitaj.blog@googlemail.com